Regionalentscheid der Mädchen III in Altdorf

Am 13. Januar fuhren die Mädels der Jahrgänge 2008-2005 nach Altdorf um im Spiel 4 gegen 4 auf die Schülerinnen aus Bad Windsheim und Altdorf zu treffen. Das erste Spiel gegen die späteren Turniersieger gestaltete sich sehr spannend. Nachdem der erste Satz klar an Bad Windsheim ging, schafften es die Mädels gleich konzentriert und siegessicher in den zweiten Satz zu gehen und das erfolgreich.  Leider lief der Entscheidungssatz wieder wie der Erste. In der zweiten Runde besiegten die Bad Windsheimer die Altdorfer ebenfalls in spannenden 3 Sätzen. Somit war bei dem Aufeinandertreffen der Höchstadter und Altdorfer klar, dass der Turniersieg nicht mehr zu erreichen ist. Die Luft war draußen und die Altdorfer gewannen diese Begegnung. Nachdem Höchstadt mit einer jungen Gruppe antrat und sich gut präsentiert konnte, können wir auf nächstes Jahr gespannt sein.