OGTS, Mensa

Offene Ganztagsschule (OGTS)

An unserem Gymnasium wird in Zusammenarbeit mit der gfi (Gesellschaft zur Förderung der beruflichen und sozialen Integration) vor allem für die 5. bis zur 7. Jahrgangsstufe, klassenübergreifend die offene Ganztagsschule angeboten. Diese bietet im Anschluss an den Vormittagsunterricht verlässliche Betreuungs- und Bildungsangebote für diejenigen Schülerinnen und Schüler an, die von ihren Eltern hierfür angemeldet werden. Diese Angebote sind für die Eltern grundsätzlich kostenfrei.

Es fallen im Regelfall lediglich Kosten für das Mittagessen an der Schule an. Während der Ferien findet keine Betreuung im Rahmen der offenen Ganztagsschule statt.

 

Das Angebot umfasst grundsätzlich:
Betreuung bei der Mittagsverpflegung: ca. 13.00 – 13.45 Uhr
Hausaufgabenbetreuung: ca. 13.45 – 15.15 Uhr
verschiedenartige Freizeitangebote: ca. 15.15 – 16.00 Uhr

 

Die offene Ganztagsschule stellt ein freiwilliges schulisches Angebot dar. Wenn Sie sich für Ihr Kind aber für die offene Ganztagsschule entscheiden, besteht im Umfang der Anmeldung Anwesenheits- und Teilnahmepflicht. Die Anmeldung muss verbindlich für das nächste Schuljahr im Voraus erfolgen, damit eine verlässliche Betreuung ab Schuljahresbeginn gewährleistet werden kann! Die Schülerinnen und Schüler müssen mindestens für zwei Nachmittage (von Montag bis Donnerstag) und zugleich für sechs Stunden (pro Tag maximal drei Stunden à 60 Minuten) angemeldet werden.

Zur Erfüllung dieser Mindestteilnahmezeit kann auch ein Nachmittag berücksichtigt werden, an dem der Pflichtunterricht stattfindet (die 6.und 7. Jahrgangsstufe haben im kommenden Schuljahr nur an einem Wochentag eines Halbjahres nachmittags Pflichtunterricht). Die Zahl der Betreuungswochentage, die die Schülerinnen und Schüler voraussichtlich in Anspruch nehmen werden, ist bei der Anmeldung anzugeben. Welche Tage dann im Einzelnen gebucht werden,können Sie zu Beginn des jeweiligen neues Schuljahres entscheiden!

 

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über ein Anmeldeformular. Die genauen Anmeldefristen erfahren Sie über das Sekretariat der Schule (09193-639730) oder über die Homepage der Schule.

Downloads:

 

Pädagogisches Personal der offenen Ganztagsschule

Petra Grosser

Bianka Franke

Mittagsverpflegung

Seit dem Schuljahr 2013/14 wird die Mittagsverpflegung von der Firma Schulhaus und dem Zulieferer Hofmann Menü übernommen. Hier einige Informationen:

 

Allgemeines

Die Firma Schulhaus untergliedert sich in 3 Bereiche:

  • Schulhaus Nachmittagsbetreuung
  • Schulhaus Nachhilfe
  • Schulhaus Catering

Die Firma Schulhaus hat sich rein auf die Organisation und Verwaltung spezialisiert, deshalb arbeitet sie im Bereich „Catering“ mit dem Zulieferer „Hofmann Menü“ zusammen.

 

Catering

Die Firma Schulhaus kümmert sich um alles Logistische:

  • Online- Auftritt, Bestellung und Abrechnung, bezahlt werden kann nur mit einem Chip, egal, ob Essen oder Snack. Abrechnung erfolgt nicht als Vorkasse, sondern am Ende des Monats mittels Abbuchung (auch wie bisher).
  • Personal (bisheriges Personal wird übernommen)
  • Auf- und Zubereitung der Speisen in der Schulhaus-Küche
  • Essensausgabe (2 Ausgabemöglichkeiten)

 

Angebot

verschiedene Menüs, eines davon vegetarisch, Snacks, Obst in größeren Mengen, evtl. Nachtisch. Im „Menü“ enthalten ist nur das Hauptessen. Getränke werden auch zum Kauf angeboten.

 

Zubereitung

Die Speisen werden nach dem Prinzip „Cook and freeze“ angeliefert. Die Speisen werden vom Zulieferer Hofmann gekocht, dann schockgefrostet und nach Höchstadt geliefert. Bei uns werden die Speisen in den bereits vorhandenen Geräten (Heißluft und / oder Kombidampfgarer) aufgetaut und fertig gegart.

 

Hofmann-Menü

Die Manufaktur Hofmann ist ein Unternehmen aus dem Bereich Würzburg (Boxberg-Schweigern), das viel Wert auf nachhaltig produzierte Produkte aus der Region legt. Es wird noch viel mit Hand gefertigt, das Fleisch kommt von benachbarten Bauern, ebenso das einheimische Gemüse. Lange Transportwege entfallen, Tiertransporte finden nicht statt.

Es werden auch keine Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker etc. verwendet. Eine Menge Qualifizierungszertifikate liegen ebenfalls vor.

 

Downloads:

Quelle: Elternbeirat Gymnasium Höchstadt